Parkett schleifen
in Frankfurt-Sachsenhausen

Das Parkett schleifen lassen, aber wohin mit den Möbeln?

Um bei Ihnen in Frankfurt-Sachsenhausen Ihren Parkettboden abschleifen zu können, dürfen die Möbel in dem mit Parkett ausgestatteten Raum natürlich nicht stehen bleiben. Statt das Mobiliar umständlich hin und her zu rücken, was viel Zeit kostet, sollten die Möbel verlagert werden. 

Haben Sie genügend Platz in Ihrer Wohnung in Sachsenhausen, können sie für die Dauer der Schleifarbeiten die Möbel eventuell in anderen Zimmern abstellen. Auch ein Speicher oder Keller sind eine praktische Lagerfläche. 

Alternativ können Sie in der Zeit, in der wir Ihren Parkettboden in Frankfurt-Sachenhausen schleifen, Ihre Möbel in einem angemieteten LKW vor der Tür lagern. Besonders praktisch ist es, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen. Die Möbelpacker tragen Ihr Mobiliar in den Umzugswagen, lagern Ihre Möbel ein und bringen sie nach Fertigstellung unserer Arbeiten am Parkett wieder zurück zu Ihnen nach Sachsenhausen. 

In wenigen Schritten zum geschliffenen Parkettboden in Frankfurt-Sachsenhausen

Unsere erfahrenen Parkettleger wissen, worauf es beim Schleifen Ihres Parketts ankommt. Nachdem die Möbel entfernt sind und die Sockelleisten demontiert wurden, beginnen die Schleifarbeiten an Ihrem Parkettboden. 

Grobschliff

Mit einem grob gekörnten Schleifpapier entfernen wir Altbeläge wie Wachs- oder Lackreste.

Mittel- und Feinschleifgänge

Dann werden in mehreren Schleifgängen Schleifspuren vom Grobschliff beseitigt und Unebenheiten in Ihrem Holzboden ausgeglichen.

Absaugen des Schleifstaubs

Schon während der Grob- und Feinschliffe saugen unsere professionellen Maschinen den Schleifstaub ein. Den Rest übernimmt unser spezieller Staubsauger.

Versiegelung

Der restlos von Schleifstaub befreite Parkettboden wird mit Öl oder Lack nachbehandelt.

Ihre Anfrage

Wir melden uns mit einem Angebot zurück!

Häufig gestellte Fragen zu Parkett schleifen in Sachsenhausen

Die Dauer variiert je nach Größe der zu schleifenden Parkettfläche. Für einen Raum mit der Größe von 30-40 m² kann mit ca. 1–2 Tagen gerechnet werden.  

Im Schnitt kostet der Abschliff plus Versiegelung zwischen 30 und 35 Euro pro Quadratmeter.  

Wie oft genau das Abschleifen des Bodens durchgeführt wird, bleibt allein dem Kunden überlassen. Je nach Beanspruchung, Qualität und Oberfläche des Parketts empfiehlt unsere Firma aus Sachsenhausen in Frankfurt ca. alle 1015 Jahre den Parkettboden professionell abschleifen zu lassen. In dieser Zeit wurde der Parkettboden um einiges beansprucht und abgenutzt, man sieht deutliche Gebrauchspuren und das Abschleifen lohnt sich somit enorm.  

Ihre Anfrage

Wir melden uns mit einem Angebot zurück!