Parkett schleifen
in Frankfurt-Riedberg

Aus Alt mach Neu – Parkettboden schleifen lassen in Riedberg

Ein Parkettboden ist wunderschön, weil er auf seine ganz natürliche Art und Weise einen besonderen Charme in Ihrer Wohnung versprüht. Doch die Freude über einen natürlichen Holzboden wird getrübt, sobald sich immer mehr Dellen und Kratzer in der Oberfläche des Parketts sammeln. 

Indem Sie Ihren Parkettboden schleifen lassen, gehen Sie effektiv gegen die Abnutzungserscheinungen vor und lassen Ihr Parkett in neuem Glanz erstrahlen. Denn wir schleifen die Nutzschicht bei Ihrem Holzboden in Riedberg fachgerecht ab und gleichen bei Bedarf Unebenheiten mit Kit aus. Nachdem wir das geschliffene Parkett in einer Nachbehandlung versiegelt haben, bleibt eine schöne, glatte Oberfläche zurück. 

Nach dem Parkett schleifen in Frankfurt-Riedberg: Parkett nachbehandeln

Es ist wichtig, Ihren Parkettboden nach dem Schleifen auch mit der richtigen Nachbehandlung zu versehen. Damit wird Ihr frisch geschliffenes Parkett in Riedberg versiegelt und somit langanhaltend geschützt. 

Wir verwenden hierfür ein diffusionsfähiges Fußbodenöl, das in mehreren Schichten aufgetragen wird. Mit dem Öl ist Ihr Parkettboden geschützt und bleibt gleichzeitig atmungsaktiv. Anschließend polieren wir Ihren neuen alten Fußboden, sodass er schließlich seidig glänzt.  

Diese Fragen werden uns häufig zu Parkett schleifen in Frankfurt-Riedberg gestellt

Parkett abschleifen ist eine komplizierte Tätigkeit, die eine Menge Fachkompetenz benötigt. Beim Ausführen können mit den schweren Schleifmaschinen einige Schäden wie z. B. Dellen und Schnitzer im Parkett verursacht werden. Somit können mehr Kosten dabei entstehen, dass beschädigte Parkett zu erneuern, als einen professionellen Fachmann zu beauftragen. 

Nachdem Abschliff des Parkettbodens wird die notwendige Schutzschicht aufgetragen. Durch das professionelle Versiegeln wird der Boden widerstandsfähig und um einiges langlebiger. Das unerwünschte Auftreten von Dellen, Kratzern und Wasserflecken wird somit verhindert. 

Unser professioneller Schleifvorgang lässt sich in nur 3 Schritten zusammenfassen:  

Grobschliff  

Mit den ersten Schleifgängen werden alle Altbeläge entfernt. Der Holzfußboden wird ausgeglichen, Überstände und unebene Übergänge werden begradigt.  

Mittel- und Feinschliff 

Hier werden eventuelle Schleifspuren des Grobschliffs entfernt. Womöglich vorhandene Beschädigungen im Boden werden in diesem Schritt ebenfalls beseitigt. Anschließend wird der Feinschliff durchgeführt, wodurch der Boden spiegelglatt wird.  

Das Absaugen von Schleifstaub   

Der frisch geschliffene Holzfußboden wird gründlich von jeglichem Staub befreit. Dies erfolgt durch einen speziellen Staubsauger. Nun kann die Behandlung der Oberfläche beginnen, die auch von unserer Firma in Frankfurt-Riedberg durchgeführt wird. 

Ihre Anfrage

Wir melden uns mit einem Angebot zurück!

Ihre Anfrage

Wir melden uns mit einem Angebot zurück!